Paprika scharf

2,49  inkl. MwSt.

4,98  / 100 g

Das leuchtend rote Pulver aus den getrockneten Früchten ist sehr aromatisch und schmeckt leicht süßlich und fruchtig. Delikatess- oder edelsüßer Paprika ist kaum oder mild-scharf, Rosenpaprika, bei dem die Rippen und Samen mitgemahlen werden, feurig-pikant.

Inhalt: 50 g

Artikelnummer: 9067 Kategorie:

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Das könnte dir auch gefallen …

Ingwer Pulver

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Ingwer Pulver

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kardamom

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kardamom

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kreuzkümmel (Kumin) - Gemahlen

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Fenchel süß ganz

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Fenchel süß ganz

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Ceylon Zimt gemahlen

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Ceylon Zimt gemahlen

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Weitere Produkt Information

glut1

OHNE GLUTAMAT

chemie

OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

natural

100% NATÜRLICH

Beschreibung

Paprika ist ein wahrer Allrounder und gehört nicht umsonst zu den weltweit beliebtesten Gewürzen.

  • In der kalten Küche peppt er Quark und Frischkäse, Dips, Saucen, Aufstriche, Käsecremes und natürlich Tomatenketchup auf.
  • Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Möhren, Kürbis, Auberginen und Zucchini vertragen sich mit dem Gewürz, aber auch
  • Pilze, Hülsenfrüchte und Reisgerichte lassen sich mit Paprika raffiniert zubereiten.

Grillhähnchen und ungarisches Gulasch sind ohne Paprika undenkbar. Auch in scharfen Marinaden für Grillfleisch, Ofenkartoffeln oder Kichererbsen kommt Paprika gut zur Geltung.

Verwendung

Paprika oder Gewürzpaprika gehört zur selben Familie (Capsicum) wie das gleichnamige Gemüse, hat aber viel kleinere und länglichere Früchte. Ursprünglich in Mittel- und Südamerika beheimatet, wird die Pflanze heute auch in Nordamerika, Spanien, Ungarn und der Türkei kultiviert.

Tipps
Die in Paprika enthaltenen Capsaicinoide wirken schweißtreibend und regen Stoffwechsel und Durchblutung an, Paprika wird aber weniger als Heil- denn als Gewürzpflanze geschätzt.