Kümmel

2,95  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

5,90  / 100 g

Kümmel enthält bis zu 50 Prozent des ätherischen Öls Carvon, das ihm seinen unverkennbaren, hocharomatischen Duft und Geschmack verleiht.

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Das könnte dir auch gefallen …

Nelken Gewürz

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Nelken Gewürz

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Paprika edelsüß gemahlen

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Paprika edelsüß gemahlen

2,49  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Knoblauch minced

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Knoblauch minced

3,49  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Anis ganz

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Anis ganz

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Cayenne Pfeffer-Chili

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Cayenne Pfeffer-Chili

2,95  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Weitere Produkt Information

Beschreibung

Kümmel, auch Echter oder Gemeiner Kümmel (Carum carvi), ist eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen und wird in ganz Europa, aber auch in Ägypten angebaut.

Verwendung

Kümmel findet sich in zahlreichen Rezepten der skandinavischen, arabischen und osteuropäischen Küche, und ein Hauch Kümmelaroma verträgt sich mit fast allen Gerichten.
Der typische Geschmack und die positiven Eigenschaften des Kümmels machen ihn zu einem idealen Gewürz für

  • fette, blähende und schlecht verdauliche Speisen mit Kohl und fettem Fleisch.
  • Besonders gut passt er zu Wirsing und Weißkohl, z. B. im Irish Stew mit Lammfleisch, und
  • im Borschtsch darf Kümmel auch nicht fehlen.
  • Auch Brat- und Ofenkartoffeln verleiht er ein wunderbares Aroma.

Echte Fans, die gerne auf die ganzen Samen beißen, lieben Kümmel auch in Gebäck, im Apfelkompott und auf einem herzhaften Käsebrot.

Tipps

Die Samen werden vor allem wegen ihrer verdauungsfördernden, blähungswidrigen und krampflösenden Wirkung auf Magen und Darm geschätzt.

  • Schon das Kauen weniger Samen hilft bei Völlegefühl und Magenverstimmung, sogar gegen Mundgeruch.
  • Ein Tee aus Anis, Fenchel und Kümmel wirkt milchbildend und beugt den gefürchteten Dreimonatskoliken gestillter Säuglinge vor.