Bunter Pfeffer

3,95  inkl. MwSt.

7,90  / 100 g

Grüner Pfeffer ist weit weniger scharf als weißer und schmeckt fruchtig-frisch mit einer würzigen Kräuternote.
Die Beeren schmecken pfeffrig-frisch, zunächst leicht scharf, dann bitter und zuletzt zitronig. Sie sind weniger scharf als Pfeffer.

Inhalt: 50 g

Artikelnummer: 9075 Kategorien: ,

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Weitere Produkt Information

glut1

OHNE GLUTAMAT

chemie

OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

natural

100% NATÜRLICH

Beschreibung
Der Pfefferstrauch (Piper) gehört zur Familie der Pfeffergewächse und war ursprünglich in Indien beheimatet, bevor er von dort nach Indonesien und Malaysia gelangte. Heute wird er auch in Vietnam, China, Madagaskar und Brasilien angebaut.
Schon in der Antike als Gewürz sehr beliebt, waren Pfefferkörner ein Luxusartikel und wurden zeitweise sogar als Zahlungsmittel benutzt.
Heute zählt Pfeffer zu den weltweit am meisten verwendeten Gewürzen. Für die Schärfe sorgt das in den Beeren enthaltene Piperin. Schwarzer Pfeffer entsteht, wenn die unreifen, noch grünen Beeren einige Tage fermentiert und dann getrocknet werden.
Verwendung

Man findet Bunter Pfeffer im

  • in nordafrikanischen Gerichten und
  • in indonesischen Gewürzmischungen.

Er passt hervorragend zu allen Gerichten der indonesischen Reistafel, egal ob mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten, kann aber auch zum Aromatisieren von Marinaden, Saucen und herzhaften Speisen anderer Küchen verwendet werden.

Tipps